Ziele

 

Unsere Ziele und Aktivitäten

Wir möchten Weininteressierten bei unseren Veranstaltungen und im Gespräch Wissenswertes über den Wein vermitteln, um sie als Weinfreunde zu gewinnen. Hierbei sollen Kenntnisse über Wein und Weinkultur erneuert und vertieft werden. Wein zu verkosten und mit Freunden darüber zu diskutieren, kann so interessant sein! Es ist unser weiteres Ziel, den Stellenwert des deutschen Weines zu stärken zum Wohle der Winzer und gleichzeitig deren Arbeit, auch als Naturpfleger, aber vor allem als Weinerzeuger, anzuerkennen. 
Denn deutscher Wein mit seiner Leichtigkeit, Vielfalt, Frucht und Frische, insbesondere der Weißwein, ist schon einzig unter den Weinen unserer globalisierten Welt.

Ein umfangreiches Programmangebot

Dank der aktiven Mitwirkung vieler Mitglieder wird es ein vielfältiges Programmangebot geben. 
Vorgesehen sind z.B.: 

  • Vortragsveranstaltungen zu Weinspezifischen Themen 
  • Sensorikschulung 
  • Mitgliedswinzer stellen sich vor 
  • Themen und Sorten Weinproben 
  • Was gibt es Neues im Weinbau 
  • Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Präsentationen 
  • Kontakt und Besuch von anderen Bruderschaften und zu anderen Weinbauregionen 
  • Wein-Stammtische 
  • Wein und Kulinarisches 
  • Gildetag

Jeder ist eingeladen

Wir wenden uns mit unseren Veranstaltungen in erster Linie an unsere Mitglieder. 
Jedoch ist jeder Wein- interessierte eingeladen gemeinsam mit uns sich unserem Motto entsprechend

„Spaß mit Wein“

bewusst dem Thema Wein in seiner unvergleichlichen vielfältigen Art zu widmen. 
Damit möchten wir in die Region hineinwirken und jedem die Möglichkeit geben, 
sich mit uns, in geselliger Runde, wohl zu fühlen und sich über das große Feld des Weines zu informieren.

Informationen unter: 
www.mainzer-wein-gilde.de

Ansprechperson für Interessierte Weinfreunde 
Gildepräsident Bertram Verch, In den Teilern 59, 55129 Mainz-Ebersheim 06136- 43378 

e-Mail: info@mainzer-wein-gilde.de

Mitgliedsantrag

Flyer